15.04.2010

Give-A-Ways

Hallo ihr Lieben,
nicht dass ihr denkt, ich bin untätig ;-) NEIN ... ich sitze gerade an einer Auftragsarbeit!
Mein liebe Friseurin, Miriam Rölle, hat in der letzten April-Woche eine Benefiz-Aktion. Alle Einnahmen aus dieser Woche werden gespendet.
Und als kleines Dankeschön für ihre Kunden gibt es dieses kleine Etwas (das ist nur der Prototyp, das endgültige sieht etwas anders aus):
Gefaltet ist es aus dem DP "Brautjungfer".
Bestempelt wird es in Gold ... und mein goldfarbenes Stempelkissen ist echt Gift für meine Schulter und meine Arme ... da lobe ich mir die Stempelkissen von Stampin´ Up!, die sich total gut abstempeln lassen ... aber leider gibt es von SU kein Gold :-(
Und so ist der Stand der Dinge auf meinem Schreibtisch:
ca. 200 bestempelt, ca. 100 davon gefaltet ... jetzt fehlt noch das Logo und das "Dankeschön" (das auch alles noch 300 mal) ... hat jemand noch ein paar Stunden von seinem Tag übrig, die er mir vermachen könnte?  ;-)




so, ich muss jetzt weitermachen
happy stampin´

Kommentare:

  1. ja ja die Kerstin und ihre "Massenproduktionen":-), da bist du ja mal wieder fleißig.

    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  2. und ich dachte meine 60 Karten waren viel!....
    Sieht aber toll aus!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kerstin,
    da hast du ja noch eingiges vor Dir..., aber die Arbeit lohnt sich auf jeden Fall. Die "Tütchen" sehen sehr edel aus.
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen